Aufgrund der riesigen Unterstützung durch sehr, sehr viele, liebe Menschen, Firmen, Organisationen, Vereine etc. ist es zum jetzigen Zeitpunkt gelungen, fast alle erforderlichen und benötigten Hilfsmittel zu beschaffen.

 

Dafür möchte ich nochmals von Herzen DANKE sagen, auch im Namen meiner Eltern. Ihr glaubt nicht, wie sehr meine Eltern und auch ich, von der überwältigenden Unterstützung begeistert sind.

 

Dies bedeutet allerdings nicht, dass ich nicht weiterhin Unterstützung benötige, denn momentan brauche ich noch ein paar Orthesenschuhe, unser Auto muss umgebaut werden und ich benötige in naher Zukunft einen größeren "Grillo".


Was ich noch dringend benötige:


Unser Auto muss technisch umgebaut werden. Es wird eine Einstiegstreppe, sowie eine Rollstuhlrampe oder ein Lift benötigt, der mir das tägliche Autofahren einfacher macht.


 

 

Solche Orthesen und die dazu passenden Schuhe, da ich ja ständig wachse....


 

 

 

Dieser Autositz wurde durch den Verein "Menschen für Kinder" gespendet,

VIELEN DANK!!!


 

 

Ein neuer Rollstuhl konnte durch Spendengelder beschafft werden. auch hierfür vielen Dank!!!!

 

 


 

 

 

 

Diese Badeliege wurde durch einen Badelift ersetzt. dieser wurde uns ebenfalls gespendet.

 

 

 

 


 

 

 

speziell angefertigte Orthesenschuhe

(Ein Paar wurde durch einen Spender bezahlt, vielen Dank!!!)

 

 

Hiervon benötige ich ein zweites Paar, da ich momentan das vorhandene Paar ständig an habe, im Kindergarten, zu Hause, eigentlich immer.

Aus diesem Grund ist ein zweites Paar dringend notwendig, da die Abnutzung durch die Dauerbelastung schon sehr hoch ist.


Diese Hilfsmittel wurden bereits beschafft:


 

 

Diesen "Grillo" benötige ich um das Stehen und das Laufen zu erlernen.

 

Zu diesem Trainer gehört allerlei Zubehör, was leider alles sehr teuer ist, aber für eine erfolgreiche Therapie dringend nötig ist

 

(wurde durch die Bundespolizeistiftung bezahlt, DANKE!!!)


 

 

Auch der Buggy, den ich habe, ist zu klein geworden.

Hier muß speziell für mich angefertigtes Zubehör noch zusätzlich dazu kommen (Sitzschale, Kissen etc...)

 

(wurde durch die Stiftung "Menschen für Kinder" gespendet, vielen Dank!!!)

 

 


 

2 spezielle Therapiestühle (einen für zu Hause und einen für den Kindergarten/Schule) mit Zubehör

 

(konnten durch die Spendengelder beschafft werden, vielen Dank!!!)

 


 

 

mehrere speziell auf mich angepasste Sitzkissen

 

(konnten durch die Spendengelder beschafft werden, vielen Dank!!!)


 

 

ein neues Therapiebett, welches mir uns meinen Eltern alles ein wenig erleichtert

 

(konnte durch die Spendengelder beschafft werden, vielen Dank!!!)


 

 

Und ein spezieller Autositz wird benötigt, damit ich mit Mama und Papa auch mal wohin fahren kann...

 

Mit diesem Autositz werde ich endlich sicher gehalten und gestützt, da dies bei meiner Halbseiten-Lähmung bisher in anderen Sitzen nicht der Fall war...

 

(konnte durch die Spendengelder beschafft werden, vielen Dank!!!)